Vereinsmeisterschaften2019

 

Vereinsmeisterschaften 2019 beim HTC Zeltweg

Vorjahres Vizemeister krönte sich zum Vereinsmeister!

Zeltweg: 90 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in 17 Bewerben kämpften bei den diesjährigen Tennis Vereinsmeisterschaften um den Sieg. Bei herrlichem Tenniswetter gingen an die 95 Spiele über die Bühne.

Im Herren A Bewerb kämpften 23 Teilnehmer um den Vereinsmeister 2019. Walter Schaffer schaffte es wie im Vorjahr ins Finale und konnte sich erstmals den Titel „Vereinsmeister“ in einem packenden Duell mit Christian Popatnig 6:1/6:3 sichern.

Vereinsmeister Walter Schaffer schlug mit seinem Partner Manfred Kaufmann auch im Herren Doppel zu. Sie gewannen das Finale gegen die Dominik´s (Maier / Wilding) mit 1:6/6:1/6:2

Bei den Damen sicherte sich Anja Mayer abermals die Titel. Sie gewann das Finale gegen Yvonne Grünanger mit 6:1 6:1. Im Doppelbewerb kam es zur Neuauflage Karin Perschler / Karin Wilding gegen Anja Mayer / Christina Mayr. Wieder konnten sich Anja Mayer und Christina Mayr mit 7:6/7:6 denkbar knapp durchsetzen und somit den Titel verteidigen

In 7 Jugendbewerben wurden die Nachwuchs Vereinsmeister ermittelt.
Den Titel in der u17 holte sich wie schon im Vorjahr Yvonne Grünanger, der u13 Bewerb ging an Anna GIERER.

Für die Jüngsten wurde ein Kids Bewerb und ein sportmotorischer Test ausgetragen. 13 begeisterte Kinder liefen, sprangen, zielten und spielten um die Pokale. Die Siegerin in der u6 war Anna Lea Moitzi, in der u8 Florian Rinössl und in der u10 Peter Maier.

 

Vereinsmeisterschaften 2017

Vereinsmeisterschaften beim HTC Zeltweg

Michael GRANDL erneut nicht zu schlagen!

 

 

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2017

Vereinsmeisterschaften 2015

Vereinsmeister 2015

Anja MAYER und Thomas HAUSBERGER

Vereinsmeisterschaften 2016

Neuer Vereinsmeister beim HTC Zeltweg

Michael GRANDL löst Seriensieger Thomas HAUSBERGER ab!

 

Zeltweg: 94 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in 20 Bewerben kämpften bei den diesjährigen Tennis Vereinsmeisterschaften um den Sieg. Bei großteils herrlichem Tenniswetter und der gewohnt guten Turnierleitung von Herbert Berktold gingen an die 105 Spiele über die Bühne.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2016

Vereinsmeisterschaften 2014

HTC Vereinsmeisterschaften 2014

Zum 4. Mal in Folge Thomas HAUSBERGER

 

Auf der Anlage des HTC Zeltweg nahmen 91 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in 9 Erwachsenen- und  7 Jugendbewerben die Vereinsmeisterschaften 2014 in Angriff. Bei herrlichem Tenniswetter und sensationell guter Turnierleitung  unter der Führung von Herbert BERKTOLD gingen an die 90 Spiele über die Bühne. 

 

Beim Herren Single A Bewerb versuchten 23 Teilnehmer den Topfavoriten Thomas Hausberger vom Thron zu stoßen. Zum 4. Mal in Folge konnte diesen Erfolgslauf niemand stoppen.

Im Finale bezwang Hausberger den Vorjahresfinalisten Jochen Hudernigg mit 6:1, 6:1

Den Herren Doppel Bewerb entschieden zum 1. Mal in der Vereinsgeschichte das ungesetzte Duo Michael Gappmaier / Markus Glanzner für sich, die im Finale die als Nr. 3 gesetzten Gerhard Göttfried/Heimo Perko mit 7:6, 4:6, 6:0 besiegten.

Ein sensationelles Turnier spielte die erst 15jährige Anja MAYER, die erstmals den Titel im Damen A Bewerb holen und sich im Damen Doppel mit einem 3. Platz und im Mixed mit einem 3. Platz in Szene setzen konnte.

Die Jugendbewerbe  werden heuer in einem neuen Gruppensystem durchgeführt, die  viele, viele Spiele bis zum Titel in den einzelnen Bewerben bedürfen! Finalspiele und Siegerehrung sind für Ende September geplant.

Im Anschluss an die Finalspiele wurde die Siegerehrung von Obmann Günther Mostegl und den Turnierleitern Herbert Berktold und Werner Hammer durchgeführt, die den Teilnehmern zu deren Leistung gratulierten und den treuen Sponsoren sowie Pokalspendern ihren Dank aussprachen.

Weitere Sieger:

Herren Single +45:                          Herbert Brunner
Herren B:                                           Miedler Moritz
Damen Doppel:                               Perschler Karin / Wilding Karin
Herren Doppel Senioren:            Miedler Roland / Heitzer Mario
Mixed A:                                             Manuela Perfler / Michael Habrich
Mixed Senioren:                             Karin Perschler / Ernst Dorner